Gastronomie

asparago-bianco-bassano

Die beiden typischen Produkte von Bassano und Umgebung sind echteVorzüglichkeiten: der weiße Spargel DOP und derGrappa.

Das Gemüse ist für seine kompakte Zartheit und delikaten Geschmack bekannt. Es wird zwischen Ende März und Mitte Juni genossen (Von St. Joseph bis nach St. Anton) im köstlichen Risotto oder nach der Bassano Art, „zerdrückt“ mit Eiern in einer Emulsion von Olivenöl, Salz und Pfeffer.

Grappa und Destillate sind seit mindestens 1779 hier zu Hause, Gründungsjahr der Firma Nardini, das älteste Grappa-Unternehmen in Italien, das noch erlaubt,auf dem Ponte degli Alpini das Likörin den charakteristischen Räumlichkeitender alten Brennerei zu konsumieren. In unmittelbarer Nähe gibt es auch ein kleines Museum das dem Grappa und desgleichen gewidmet ist. Um den traditionellen Verarbeitungsprozess zu vertiefen ist ein Besuchbei der Poli Brennerei in Mason Vicentino obligatorisch, zwischen Fässern und alten Destillierkolben.

Die weißen und roten Weine von Breganze, das hochwertige Olivenöl von Pove, die charakteristischen Bigoli, serviert mit der lokalen Sardellen-Sauce, die Forellen des Brenta und die Pilzeder umliegenden Berge ergänzen das Angebot einer schmackhaften und geschickten Gastronomie zu jeder Jahreszeit.

Auf Wunsch kann das Bed& Breakfast Le TreQuerce ein Gourmet Mittag oder Abendessen mit typischen Gerichten und Zubereitungen auf Basis der lokalen kulinarischen Köstlichkeiten arrangieren. Fragen Sie uns und wir werden Sie auf eine exquisite Reise des Geschmacks unter den besten Zutaten, Weinen und Spirituosen des Territoriumsbegleiten.